Aktuelles

Startschuss für Climate bOWL

Mit Unterstützung der Partner der Initiative Neue Mobilität Paderborn (NeMo) ist das Projekt „Climate neutral Business in Ostwestfalen-Lippe (Climate bOWL)“ gestartet. Über eine Laufzeit von drei Jahren wird es im Rahmen des Spitzenclusters it’s OWL mit 1,86 Millionen Euro vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen (MWIDE NRW) gefördert. Das Gesamtprojekt-Volumen […]

Elf weitere Vereinsmitglieder

Die Initiative Neue Mobilität Paderborn wächst und findet immer mehr Partner, die sich auch als Vereinsmitglieder aktiv in die Gestaltung einbringen wollen. Neben den Gründungsmitglieder Westfalen Weser Netz GmbH, Kreis Paderborn, Universität Paderborn, Phoenix Contact E-Mobility GmbH, Stadt Bad Driburg, Stadt Bad Lippspringe und Stadt Paderborn hat der Verein jetzt elf weitere Mitglieder aufgenommen. Ab […]

Vereinssitzung NeMo

Erste Sitzung des Vorstands

Unter der Leitung des Vorsitzenden Andreas Speith und im Beisein des zukünftigen Beiratsvorsitzenden Dr. Carsten Linnemann MdB traf sich jetzt der Vorstand der Neuen Mobilität Paderborn zu seiner ersten Sitzung. Im großen Sitzungssaal des Kreises Paderborn bekräftigten die Verantwortlichen ihr Vorhaben, zur Verkehrs- und Energiewende in Deutschland mit einem individuellen und digital unterstützten Mobilitätsangebot beizutragen. […]

Erfolgreiche Vereinsgründung

Zum Abschluss des Jahres 2021 hat die Initiative Neue Mobilität Paderborn einen weiteren Meilenstein erreicht. Im Rathaus der Stadt Paderborn fand die Gründungsversammlung des Vereins Neue Mobilität Paderborn e.V. statt. Sieben Gründungsmitglieder aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltungen zeigten ihre besondere Verbundenheit zu dem Projekt durch einen entsprechenden Beitritt. Sie genehmigten die Vereinssatzung, die die Grundlage […]

Bei Radio Hochstift

Erster öffentlicher Auftritt

Mit mehreren Redaktionsbesuchen in Ostwestfalen-Lippe startete die Initiative Neue Mobilität Paderborn ihren öffentlichen Auftritt. Prof. Dr. Thomas Tröster stellte das Projekt bei Tageszeitungen und Radiosendern vor. Dabei stellte der Initiator heraus: „Wir haben hier ein Leuchtturm-Projekt für die Verkehrs- und Energiewende im ländlichen Raum, das im Hochstift Paderborn auf besonders gute Voraussetzungen trifft“. Die Region ist optimal geeignet, weil […]

Großes Engagement der Kommunen

Der Schlüssel zur Umsetzung einer nachhaltigen Neuen Mobilität liegt in den Städten und Kreisen. Hier fahren die Fahrzeuge, hier wird die Energie erzeugt und bereitgestellt, hier muss die digitale Infrastruktur aufgebaut werden. Es ist daher von großer Bedeutung, dass sich die Kommunen mit den Unternehmen vernetzen. So lässt sich auch eine breite Zustimmung zu den […]

Mobile Wasserstoff-Tankstellen

Ein starker Partner der Initiative Neue Mobilität Paderborn ist die Westfalen AG, die als Technologieunternehmen in Deutschland, Belgien, Frankreich, den Niederlanden, Österreich, Polen und der Schweiz tätig ist. Das im Jahre 1923 gegründete Familienunternehmen mit den Geschäftsfeldern Gase, Energieversorgung und Tankstellen stellt sich den zukünftigen Herausforderungen im Bereich des Klimaschutzes und des Aufbaus einer zukunftsgerichteten Mobilität. […]

Erste Förderung der Stiftung Westfalen

Die Stiftung Westfalen hat durch eine erste Förderung mehrerer Institute der Universität Paderborn einen entscheidenden Beitrag geleistet, um das Projekt Neue Mobilität Paderborn voranzutreiben. Gerade die ersten Fördermittel stellen bei jedem größer angelegten Projekt einen zentralen Baustein dar, ohne den die weiteren Schritte vielfach nicht möglich wären. Die Mittel der Stiftung Westfalen haben den organisatorischen […]