Vernetzte
Mobilität für
Paderborn und
Höxter

Unser Einstieg in
die Mobilität der Zukunft

Klimaschonend, benutzerorientiert und vernetzt – so sieht die Zukunft der Mobilität aus. Die Initiative Neue Mobilität Paderborn versteht sich als Anwendungszentrum für die Verknüpfung der Verkehrs- und Energiewende.

Mit neuen Fahrzeugkonzepten in Leichtbauweise und nachhaltiger Energieerzeugung wird der Transport von Personen und Gütern digital und autonom. Mit den Menschen im Mittelpunkt entsteht eine effiziente Stadt-Land-Anbindung für Arbeit, Wohnen und Freizeit.

0
Netzwerk-Partner
0
Innovative Anwendungen
0
Ehrgeizige Ziele

Voller Erfolg mit dem Wissenschaftscafé

Einen vollen Erfolg landete die Initiative Neue Mobilität Paderborn mit einem Wissenschaftscafé zum Thema „Mobilität im Dialog – Vernetzung von Land und Stadt“, das im Rahmen der Reihe „50 Mosaike“ zum Jubiläum der Universität Paderborn stattfand. In den modernen Räumlichkeiten der Zukunftsmeile 2 kamen etwa 60 Vertreter der Politik und des Kreises Paderborn sowie aus […]

Blick in die Zukunft beim REGIONALE-Fest

Zum Abschluss und als Höhepunkt des NRW-Strukturprogramms REGIONALE hat sich OstWestfalenLippe als Schaufenster für gute Ideen, Modelle und Lösungen präsentiert. Bei sieben großen Festen sowie in vielen großen und kleinen Veranstaltungen standen die REGIONALE-Projekte im Blickpunkt. Beim letzten REGIONALE-Fest auf dem Gelände des Paderborner Zukunftsquartiers – Areal Barker – war auch die Initiative Neue Mobilität […]

Mehr Nachhaltigkeit in der Automobilindustrie

Fahrzeuge umweltfreundlicher und effizienter herstellen – das ist das Ziel eines neuen Forschungsprojekts unter Leitung des Lehrstuhls für „Leichtbau im Automobil“ (LiA) an der Universität Paderborn. Für dieses Vorhaben hat sich das LiA mit Wissenschaftlern des Instituts für Elektrotechnik und des Software Innovation Labs der Universität Paderborn sowie mit den Unternehmen BuL Werkzeugbau, MOESCHTER Group, […]

Wertvoller Austausch mit dem Projekt a-Bus

Kontinuierlich befinden sich die Verantwortlichen der Initiative Neue Mobilität Paderborn im Austausch mit den Vereinsmitgliedern, Partnerkommunen, Unternehmen und weiteren Interessenten aus dem Umfeld zukunftsorientierter Mobilitätsprojekte. So kamen Geschäftsführer Volker Grienitz und Jonathan Behm (im Foto von rechts) jetzt in Iserlohn mit den Repräsentanten des Projektes a-Bus zusammen. In dem Projekt „a-BUS Iserlohn – New Mobility […]

Präsentation beim Käsemarkt Nieheim

Mit großem Engagement beteiligt sich die Stadt Nieheim an der Initiative Neue Mobilität Paderborn. Im Gegenzug präsentierte sich der Verein jetzt im Rahmen des Deutschen Käsemarktes in Nieheim, der jedes Jahr Tausende Besucherinnen und Besucher anzieht. Bei der dreitägigen Veranstaltung kamen Vertreter des Neue Mobilität Paderborn e.V. mit zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch. Bürgermeister […]

Großes Interesse beim Mobilitätstag Paderborn

Beim zweiten Mobilitätstag in der Paderborner Innenstadt drehte sich alles um die Themen Mobilität und Verkehr. Verschiedene Organisationen stellten aktuelle Entwicklungen und nachhaltige Mobilitätsformen auf dem Schulhof des Gymnasiums Theodorianum vor. Auch die Initiative Neue Mobilität Paderborn war mit einem eigenen Stand sowie zentralen Ansprechpartnern vertreten. Zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger informierten sich über die […]

Bedarfsorientierte Anwendungen
für 6 Pilotkommunen

Das Schwarmkonzept der Initiative Neue Mobilität Paderborn hat viele Kommunen, Unternehmen und Partner in der Region und weit darüber hinaus begeistert. Daraus sind sechs konkrete Projekte entstanden, die ganz unterschiedliche Ausprägungen und Zielsetzungen verfolgen.

Mobilitätskonzepte in 6 verschiedenen Regionen